31.07.2016 - Alpentrophy

 

Schörfling am Attersee  /   A U S T R I A

 

Resultate WSÖ Alpentrophy

Results of the Alpentrophy

Bilder WSÖ Alpentrophy
Pictures of the Alpentrophy

Alpentrophy XXI - 2016 wieder ein Fest der Superlative !!!

Schön war sie, die Alpentrophy XXI – 2016! - Ein unterhaltsamer Vorabend in der Zenz'n Stub'n bei der Familie Hammerle , der Veranstaltungsort im Reitstall Schloss Kammer , eine sehr kompetente und faire Richterin Frau Gabriela Höllbacher , sehr disziplinierte und engagierte Aussteller sowie perfekte Organisation und schlussendlich herrliches Wetter machten das Event perfekt.
Erfreulich war auch zu beobachten, dass sich Leute aus der Umgebung sowie Touristen an den „Weissen“ interessiert zeigten, sich über die Rasse erkundigten und die Hunde fleißig fotographierten. Rund 80 Berger Blanc Suisse aus 8 europäischen Nationen (It, F, D, NL, CH, P, SK und A) ließen unsere 21. WSÖ Alpentrophy wiederum zu einem internationalen ein Großereignis der besonderen Art werden, welches sicherlich in lebhafter und freundlicher Erinnerung bleiben wird.
Ein sehr schöner Höhepunkt war zweifellos die Übergabe unseres Hauptpreises an den Gewinner des BOB. Bei dieser Trophäe handelt es sich um den, bei der Alpentrophy schon legendären, großen weißen Bergkristall. Diesen Preis gewann die Hündin Indra of White Condor , welches ihre Besitzerin, Frau Patrizia Martinelli aus Italien , zu Freudentränen rührte.
Als auch der der etwa ein Meter hohe Pokal „ in Memoriam Dieter Modl Cup “ – „Best Breeder Group“ an die Zucht „ Lungoresina “ von Frau Patrizia Martinelli/Italien ging, war ihre Freude grenzenlos.
Den BOS konnte der Rüde Finn vom Sutumergrund für sich erobern – seine Besitzerin ist Frau Silvia Crowley aus Deutschland .
Die weiteren WSÖ Klubsieger gingen an Snowpatrols Limb of Blizzard, Besitzer Elfriede Kainer, Österr. weiters den Rüden Archie Della Lupa Bianca , Besitzer Jörg Hans Ulrich , Schweiz und an die Hündin Evita Diavol ocane, Marcin Kleszcz , Polen.
Die detaillierten Ergebnisse finden Sie unter: http://www.weisse-schaefer.at/wsoe/ausstellungen/Ergebnisse.htm .

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die XXI. Alpentrophy einerseits einen großartigen Wettbewerb voller Ambition darstellte.
Andererseites war sie auch als eine Begegnung von Menschen anzusehen, die über alle sprachlichen und sozialen Schranken hinweg ein gemeinsames Interesse verfolgen, nämlich ihr Leben mit unserem Weißen Schweizer Schäferhund zu verbringen, sich mit Freunden auszutauschen und einfach Spaß zu haben.

Meinen allerherzlichsten Glückwunsch an alle Aussteller, danke an das WSÖ Team und natürlich auch Dank an Familie Englbrecht, Reitstall Schloß Kammer für die zur Verfügung gestellte Anlage und natürlich den Sponsoren!

Lesen Sie alle Ergenisse und bestaunen Sie die vielen Bilder dieser Show der Show's.
 

Pia Modl 

WSÖ – Präsidentin

 

Die Gewinner des BOB & BOS der Alpentrophy 2016

INDRA OF WHITE CONDOR - Patrizia Martinelli (I)
und
FINN VOM SUTUMER GRUND - SSilvia Crowley (D)